Überspringen zu Hauptinhalt

Am Dienstag, 8. September 2020, beginnt an der Grundschule Rottendorf wieder das neue Schuljahr. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3 und 4 treffen sich bis spätestens 8 Uhr unter Berücksichtigung der aktuellen Hygieneregeln (mit Maske auf dem Schulgelände, im Klassenzimmer keine Maskenpflicht) in ihrem Klassenzimmer.

Für die Schulanfänger ist bei schönem Wetter Treffpunkt um 8 Uhr auf dem Pausenhof. Auch hier gilt es, die aktuellen Hygieneregeln zu beachten. Je Schulanfänger können zwei Begleitpersonen teilnehmen. Es folgt die Begrüßung durch die Schulleitung und Klasslehrkraft. Um 8.30 Uhr findet dann in der Kirche der Anfangsgottesdienst mit Kindersegnung nur für die Klasse 1 und 2 und den Eltern der Schulanfänger statt. Der Anfangsgottesdienst für die Klasse 3 und 4 ist um 9.15 Uhr.

Die Kinder gehen jeweils nach dem Gottesdienst mit ihren Lehrkräften zurück zur Schule.

Der Unterricht endet am ersten Schultag für die Schulanfänger um 10 Uhr. Die Kinder können von ihren Eltern am Haupteingang abgeholt werden.

Für die Jahrgangsstufen 2, 3 und 4 endet der Unterricht um 11 Uhr. Der Bus fährt.

Der Unterricht endet am Mittwoch für beide Klassen um 11.20 Uhr. Ab Donnerstag findet der Unterricht nach Stundenplan statt. Die Mittagsbetreuung findet ab Mittwoch statt.

Alle weiteren Informationen werden wir in Kürze in diese unsere neue Homepage eintragen. 

An den Anfang scrollen